Registrieren
1. RC Bielefeld startet mit Heimsieg in die Regionalliga-Rückrunde
Drucken
Geschrieben von Sebastian Beeg   
Sonntag, 5. März 2017

Bielefelds Trainer Darren Kerr bei der Teamansprache nach dem Spiel.
Bielefelds Trainer Darren Kerr bei der Teamansprache nach dem Spiel.

Am Samstag, 4. März, besiegte der 1. Rugby-Club Bielefeld im ersten Spiel der Rückrunde den Osnabrück RFC mit 17:7.

Bereits in der 6. Minute legte Jascha Nord den ersten Versuch der Partie. Der Bielefelder Verbinder fand nach einem Gedränge und dem Pass von Gedrängehalb Cailean Lambert eine Lücke in der Osnabrücker Verteidigung und konnte den Ball mittig im gegnerischen Malfeld ablegen. Den Erhöhungskick besorgte der Rechte Außendreiviertel, Paavo Materna.

Danach sahen die gut 100 Zuschauer an der Radrennbahn ein körperbetontes, aggressives Spiel auf Augenhöhe. Keiner Mannschaft gelang es die Oberhand zu gewinnen. Zudem war die erste Halbzeit geprägt von Ungenauigkeiten und Ballverlusten auf beiden Seiten. Es schien so, als müssten beide Mannschaften nach einer viermonatigen Winterpause erst einmal ihren Rhythmus finden. In der 30. Minute erhielt Joshua Gill, Bielefelds Rechter Flügelstürmer, eine gelbe Karte und eine zehnminütige Zeitstrafe nach einem Hightackle. Die Niedersachsen nutzten ihre Überzahl. Mit einem erhöhten Versuch in der 37. Minute, glichen die Gäste zum 7:7-Halbzeitstand aus.

In der zweiten Hälfte setzten beide Mannschaften ihr physisches aber bisweilen unkonzentriertes Spiel fort. Trotzdem gelang es dem RCB sich langsam aber stetig an das gegnerische Malfeld heranzuarbeiten. Nach einem Pass von Materna auf der linken Außenbahn, gelang Bill Navesu, Bielefelds Nummer Acht, in der 49. Minute der zweite Versuch für die Gastgeber. Diese bauten somit ihre Führung auf 12:7 aus. Es folgten mehrere druckvolle Phasen der Gäste. Den Bielefeldern, mittlerweile arg bedrängt in der eigenen Hälfte, gelang es zum Teil erst im letzten Moment, Osnabrücker Spieler kurz vor der eigenen Mallinie zu stoppen. Trotz einer gelben Karte für die Gäste nach einem Hightackle in der 57. Minute, ließ deren Druck nicht nach. Die Gastgeber konnten sich erst in der 67. Minute aus dieser Bedrängnis befreien und trugen das Spiel zurück in die Hälfte der Gäste. In der 74. Minute verfehlte Materna einen Strafkick für Bielefeld. Vier Minuten später gelang Nord jedoch nach einer guten Einzelleistung auf der rechten Seite der dritte Versuch für die Gastgeber, der jedoch nicht erhöht wurde. So endete das Spiel mit 17:7 für den 1. RC Bielefeld.

Nach dem Spiel zeigte sich Trainer Darren Kerr zufrieden: „Diese Partie war sehr physisch und bis jetzt die schwierigste in dieser Spielzeit. Trotzdem haben wir gegen einen sehr guten Gegner eine ordentliche Leistung gezeigt.“ Kapitän Cailean Lambert ergänzt: „Zu keinem Zeitpunkt war das Spiel eine klare Sache. Aber wir haben vor allem in Unterzahl Teamgeist gezeigt und über die gesamte Spielzeit effektiv verteidigt.“

Mit dem Heimsieg behält der 1. RC Bielefeld seine weiße Weste in der laufenden Saison und den ersten Tabellenplatz in der Regionalliga NRW, Abteilung Westfalen. Im nächsten Spiel am Samstag, 25. März, empfangen die Bielefelder den Rheine Warriors Rugby Club.

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 5. März 2017 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

3. Liga Süd-West

Halbfinale:

Ramstein - SRC 12:23
SRC Ramstein 37:62

StuSta- Düsseldorf 22:10
Düsseldorf - StuSta 35:16

Ramstein und Düsseldorf bestreiten das Finale und steigen in die 2. Bundesliga auf!

RL Bayern

13.
Spieltag
14.
Spieltag
15.
Spieltag
RCU - ARC 7:5
SSM - 50:0
BRH - 70:10
MRC - RCR 50:0
- 0:50
RCR - ARC 26:9
RCU - MRC 0:5
BRH - SSM 61:10

RL Hessen

9.
Spieltag
10.
Spieltag
11.
Spieltag
- TSV 95:3
URC - RUM 24:0
- 29:36
TSV - URC 0:62
- 28:5
RUM - 38:5

RL Nord

11.
Spieltag
12.
Spieltag
13.
Spieltag
- 10:43
- HAM 60:6

RL NRW

12.
Spieltag
13.
Spieltag
14.
Spieltag
- 12:12
TVL - 25:26
RTM - 40:14
BW - RFC 20:8
- RTM 31:19
- RFC 17:7
- 46:12
TVL - 41:5
- 7:27
- BW 12:103

RL Ost

18.
Spieltag
19.
Spieltag
20.
Spieltag
- 50:0
- 31:5

RL Rheinland-Pfalz

12.
Spieltag
13.
Spieltag
14.
Spieltag
RCL - DJK 48:0
- TuS 68:19
RCM - 14:41
DJK - 15:48
- RCL 7:49
SSR - RCM 18:5
- 14:14
DJK - TuS 50:0
RCL - SSR 32:0
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement