Registrieren
Erfolgreicher Abschluss der 7er Frauen Liga Saison 2014/2015
Drucken
Geschrieben von Guntram Hacker   
Dienstag, 7. Juli 2015

RGH-Damen gewinnen 2. Finalturnier um den DRV-Pokal  Strahlende Siegerinnen: Mit dem Sieg im 2. Finalturnier sicherten sich die Damen der RG Heidelberg noch den Vize-Titel im DRV-Pokal im 7er-Rugby
RGH-Damen gewinnen 2. Finalturnier um den DRV-Pokal Strahlende Siegerinnen: Mit dem Sieg im 2. Finalturnier sicherten sich die Damen der RG Heidelberg noch den Vize-Titel im DRV-Pokal im 7er-Rugby

Erfolgreicher Abschluss der 7er Frauen Liga Saison 2014/2015

Nach einem fulminant gespielten Turnier auf heimischen Boden konnten sich die Damen der RG Heidelberg den 2. Platz im DRV Frauenpokal Süd sichern. Nur knapp hinter Spitzenreiter Kaiserslautern beenden die RGH-Frauen ihre 2. Saison in der Deutschen Frauen 7er-Liga mit einem erneuten Erfolgserlebnis.

Nachdem beim 1. Finalturnier auf Grund zahlreicher Verletzungen nur der 4. Platz heraussprang, griffen die Damen vor heimischem Publikum mit frischen Kräften an. In der Gruppenphase des zweiten und letzten Finalturniers im DRV-Pokal Süd wurden der TUS Fürstenfeldbruck mit 58-0 sowie der spätere Geamtwertugnssieger ESC Kaiserslautern, dem sie sich im ersten Turnier noch geschlagen geben mussten, mit 12-5 geschlagen.

Im Halbfinale traf man auf die Frauen des RC Freiburg, welcher nach einem harten Kampf mit 24-5 besiegt wurde und der Finaleinzug perfekt gemacht wurde. Dort sah sich die Mannschaft der RGH ereut dem ESC Kaiserslautern gegenber. Gegen die Pfälzerinnen ließen unsere Damen diemal allerdings nichts anbrennen und verwiesen den ESC mit 22-0 auf den zweiten Platz. Mit dem Finalsieg, der gleichzeitig der erste Turniersieg der Saison für die RGH-Damen der Saison war, untermauerten die Mädels in Orange ihre positive Entwicklung und schoben sich noch bis auf den 2. Platz in der Gesamtwertung vor.

Wir gratulieren unseren Damen herzlich und freuen uns auf die neue Saison 2015/2016, in der dann bereits unser neuer Nachwuchs aus der U14 mitspielen und -trainieren wird!

Ein weiteres Dankeschön geht an Trainer Uwe Günther für die tolle Arbeit mit unseren Damen!

 

Für die RGH spielten:

Hilde Becker, Annika Bollian, Romy Fischer, Johanna Hacker, Tuana Hirschberg, Eleanor Moss, Susanne Pfisterer, Lara Rückauf und Tina Schucker

Trainer: Uwe Günther

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 8. Juli 2015 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

TotalRugby FBL Top Try Scorer

Laryssa Stone (HRK)   7
Jana Eisenbeiß (HRK)   3
Lisa Kropp (HRK)   3
Andrea Beckenbach (HRK)   1
Julia Peters (HRK)   1

gesamte Tabelle

Frauenbundesliga

   SDP
Pauli Pauli000
Zeck Attack Zeck Attack000
SCG SCG000
SGM SGM000
   SDP
ASV ASV000
HRK HRK000
Rogues Rogues000
SCN SCN000
SGRM SGRM000
SRC SRC000
honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement