Registrieren
15er-Nationaltrainer Torsten Schippe tritt zurück
Drucken
Geschrieben von DRV Pressemitteilung   
Donnerstag, 18. April 2013

Image
15er-Nationaltrainer Torsten Schippe tritt zurück - (c) Kessler

Der Deutsche Rugby-Verband muss sich nach einem neuen Nationaltrainer für die 15er- Rugbynationalmannschaft umschauen. Torsten Schippe, der das Team seit 2010 betreut hat, hat seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung aus beruflichen und privaten Gründen heute offiziell bekannt gegeben. Beim DRV beginnt nun die Suche nach einem Nachfolger, der die Mannschaft dann spätestens ab dem Start der Rückrunde in der Rugby- Europameisterschaftssaison 2012-2014 betreut.

Private und berufliche Gründe angegeben

„Es hat bei mir vor allem im beruflichen Bereich einige Veränderungen gegeben, die mich zeitlich immer mehr einbinden“, so Torsten Schippe. „Und wenn man sich der Aufgabe des Nationaltrainers nicht mehr mit 100 Prozent Aufmerksamkeit widmen kann, dann hilft man der Mannschaft auch nicht mehr weiter. Die Mannschaft ist auf einem guten Weg, und ich bin überzeugt, dass sie diesen auch unter der Führung eines anderen Trainers erfolgreich weitergehen kann. Ich wünsche dem Team für die bevorstehenden Aufgaben natürlich alles Gute.“

„Wir bedauern die Entscheidung, aber natürlich haben wir auch vollstes Verständnis dafür und wünschen Torsten alles Gute für die Zukunft“, sagt DRV-Sportdirektor Volker Himmer. „Er hat der Mannschaft in den letzten Jahren ein neues Gesicht gegeben und mit ihr eine gute Richtung eingeschlagen.“

„Ich möchte mich auf diesem Weg im Namen des Deutschen Rugby-Verbandes für die gute Arbeit, die Torsten Schippe in den letzten Jahren geleistet hat, und für die jederzeit professionelle Zusammenarbeit bedanken“, so Hans-Joachim Wallenwein, DRV-Vizepräsident Nationalmannschaft. „Er hat die Mannschaft zu einem schwierigern Zeitpunkt nach dem Abstieg aus der Division 1a übernommen, den Umbruch auch mit einigen jungen Spielern eingeleitet und insgesamt hervorragende Aufbauarbeit geleistet. Dass die neu zusammengestellte Mannschaft jetzt wieder auf einem guten Weg ist, ist zu einem großen Teil auch sein Verdienst.“

Nachfolgersuche läuft

Beim DRV beginnt nun die Suche nach einem Nachfolger. Hans-Joachim Wallenwein: „Wir setzen uns jetzt zusammen und besprechen, wer die Position des Nationaltrainers künftig bekleiden kann. Wir sind dabei in der glücklichen Lage, dass wir bis zum Start der Rückrunde im European Nations Cup noch Zeit haben und in Ruhe die beste Möglichkeit finden können.“

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 18. April 2013 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Dan Snee (ESP)   4
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Javier de Juan (ESP)   1
Zurab Zhvania (GEO)   1
Julien Bardy (POR)   1
Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement