Registrieren
DRV veröffentlicht Vorrunden-Spielpläne für 1. und 2. Bundesliga
Drucken
Geschrieben von TotalRugby Team   
Dienstag, 7. August 2012

Image
Der SC Frankfurt 1880 und der RK Heusenstamm gelten in der Westgruppe der 1. Bundesliga als Topfavoriten - (c) Jürgen Keßler

Nach der Bundesligaausschusssitzung vom vergangenen Wochenende hat der Deutsche Rugby-Verband jetzt die offiziellen Spielpläne für die Vorrunde der 1. und 2. Bundesliga veröffentlicht. Schon beim ersten Blick auf die Spielpläne fällt auf, dass die von der neuen Struktur erhoffte "Entzerrung" des Spielplans und die damit einhergehende "sozialverträglichere" Spielplangestaltung in der endgültigen Spielplanversion konsequent umgesetzt wurde.

Die Vorrunde der Rugby-Bundesligen erstreckt sich in fast allen regionalen Pools von Samstag den 25. August bis Samstag den 22. September, nach diesen ersten fünf Spieltagen haben nahezu alle Bundesligsten ein freies Wochenende, indem unter anderem die Abreden über die weitere Benutzung der kommunalen Spielstätten getroffen werden können und sollen. Der 29. September ist darüberhinaus als Nachholspieltag vorgesehen und wird als solcher beispielsweise in der Südgruppe der 1. Bundesliga für die Spiele der North Sea Cup Teilnehmer Heidelberger RK, SC Neuenheim und TV Pforzheim genutzt, diese Spiele waren in der ursprünglichen Spielplanversion als Mittwochsspiele angesetzt worden. Übriggeblieben ist nur das Mittwochsspiel zwischen dem RK Heusenstamm und dem Europacupteilnehmer SC Frankfurt 1880, die beiden hessischen Spitzenvereine hatte sich auf eine Austragung unter der Woche geeinigt und das Angebot der Spielleitung ebenfalls auf den 29. September auszuweichen ausgeschlagen.

Auch im weiteren Saisonverlauf hat DRV-Vizepräsident Herbert Lütge darauf geachtet allen 3-5 Wochen für die beteiligten Vereine ein rugbyfreies Wochenende einzuschieben, ein Mammutprogramm wie in der abgelaufenen Bundesligassaion soll dadurch verhindert werden.

Schade ist, dass die Berlin Grizzlies trotz großzügiger Sonderregeln - der Bundesligaauschuss hatte den Retortenbären eine weniger strikte Ausländerregelung zugestanden - auf eine Teilnahme an der 1. Bundesliga Ost verzichtet haben, weshalb in der 1. Bundesliga Ost nur fünf Vereine an den Start gehen. Stattdessen nehmen die Grizzlies die eigentlich für beendet erklärte Spielgemeinschaft mit dem USV Potsdam II wieder auf, somit starten die Problembären des Australienauswanderers Mick Schmidt gemeinsan mit den Potsdamern in der 2. Bundesliga Ost.

Wir arbeiten indes daran unsere Software an die neue Ligastruktur anzupassen, weshalb es noch einige Tage dauern kann, bis wir die Spielpläne in unser System übernommen haben. Bis dahin gibt es den endgültigen Vorrunden-Spielplan hier zum Download.

Artikel empfehlen
Kommentare (2)add comment

tim spengler said:

2957
livestreams
werden denn auch hin und wieder spiele per livestream zu sehen sein (zumindest in der haupt- und/oder finalrunde)?

könnte man ja eventuell wieder durch spendenaktionen (mit-) finanzieren.
August 07, 2012

Hannes Lindenberg said:

2961
Grizzlies
USV spielt also erste Liga und Grizzlies drehen nochmal eine Ehrenrunde? Gibt's dafür tiefergehende Gründe - klar, die Wechselbörse wurde auch von mir verfolgt, aber ich bezweifel, dass es keinen adäquaten Ersatz für den starken Aderlass gab?! Naja, wir freuen uns auf ein schönes Spiel und darüber, dass wir nun doch sechs Teams in der 2. Liga Ost sind. Bis bald :)
August 08, 2012

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 7. August 2012 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Tabellen 1. Bundesliga

   SDP
RK 03 RK 031445969
Germania Germania1436254
78 781425949
BRC BRC145438
Pauli Pauli14-18329
RCL RCL14-22221
HRC HRC14-15211
Union Union14-5775
   SDP
HRK HRK1486670
TVP TVP1437357
RGH RGH145841
SCN SCN14-6536
TSV TSV14-11733
SC 80 SC 8014-15827
RKH RKH14-31812
ASV ASV14-6393
Advertisement
honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement