Registrieren
Bericht RBW/HRV Frauen gegen Belgien
Drucken
Geschrieben von Bärbel Glass   
Montag, 19. März 2012

Image
Die siegreiche Süddeutsche Mannschaft beim Gruppenfoto

Am sonnigen Samstag machten wir uns gegen 8.30 Uhr auf in Richtung Offenbach. Dort trafen wir unsere Mitspielerinnen aus Hessen.

Die Südauswahl begann in den ersten Minuten sehr nervös, was man den Spielerinnen nicht verdenken kann, war es schließlich das erste 15er Spiel seit der Europentrophy in Straßburg 2010. Nach dem sich die Nervosität gelegt hatte gelang es der Südauswahl in der 8 Min.einen einen schön herausgespielten Versuch von Jana Eisenbeiß und der Erhöhung von Lisa Kropp mit 7:0 in Führung zu gehen. Die Belgierinnen setzten nun alles daran den Ausgleich zu machen und konnten in der 25 Min. die Verteidigunslinie der Südauswahl bezwingen und mit einem schönen Versuch plus Erhöhung das 7:7 erziehlen. Noch vor der Halbzeit konnte die Südauswahl in der 30 Min. durch einen Versuch von Lisa Kropp und ihrer Erhöhung mit 14:7 in Führung gehen.

Nach dem Seitenwechsel blieben zunächst alle Angriffsbemühungen beider Mannschaften an der starken Verteidigung der jeweiligen Mannschaften hängen, erst in der 55 Min. konnte Belgien mit einem Versuch und Erhöhung wiederum ausgleichen zum 14:14. Wer jetzt dachte der Südauswahl gehe nun die Luft aus ,der täuschte sich. In der 68 Min. gelang es wiederum Jana Eisenbeiß den Ball im gegnerischen Malfeld abzulegen und Lisa Kropp erhöhte mit einem sichern Kick zum 21:14. Belgien versuchte nun mit der Brechstange zum Ausgleich zu kommen ,was ihnen nicht gelang. In der 85 Min. pfiff die gute Schiedsrichterin Katharina Pickert die Partie ab. Mit dem verdienten Sieg fuhren die Spielerinnen nach Heusenstamm um sich das Männerspiel an zu schauen. Alle mitgereisten Spielerinnen kamen zum Einsatz.

Mein Dank geht an die Trainer der Südauswahl Bärbel Glass, Susanne Wodarz, Alfred Jansen und Thomas Bieringer, die es geschafft haben in nur 4 Trainingseinheiten eine solch starke Mannschaft zusammen zu stellen.

Die Südauswahl begann in den ersten Minuten sehr nervös, was man den Spielerinnen nicht verdenken kann, war es schließlich das erste 15er Spiel seit der Europentrophy in Straßburg 2010. Nach dem sich die Nervosität gelegt hatte gelang es der Südauswahl in der 8 Min.einen einen schön herausgespielten Versuch von Jana Eisenbeiß und der Erhöhung von Lisa Kropp mit 7:0 in Führung zu gehen. Die Belgierinnen setzten nun alles daran den Ausgleich zu machen und konnten in der 25 Min. die Verteidigunslinie der Südauswahl bezwingen und mit einem schönen Versuch plus Erhöhung das 7:7 erziehlen. Noch vor der Halbzeit konnte die Südauswahl in der 30 Min. durch einen Versuch von Lisa Kropp und ihrer Erhöhung mit 14:7 in Führung gehen.

Hier findet ihr eine Fotogalerie dieser Partie

Nach dem Seitenwechsel blieben zunächst alle Angriffsbemühungen beider Mannschaften an der starken Verteidigung der jeweiligen Mannschaften hängen, erst in der 55 Min. konnte Belgien mit einem Versuch und Erhöhung wiederum ausgleichen zum 14:14. Wer jetzt dachte der Südauswahl gehe nun die Luft aus ,der täuschte sich. In der 68 Min. gelang es wiederum Jana Eisenbeiß den Ball im gegnerischen Malfeld abzulegen und Lisa Kropp erhöhte mit einem sichern Kick zum 21:14. Belgien versuchte nun mit der Brechstange zum Ausgleich zu kommen ,was ihnen nicht gelang. In der 85 Min. pfiff die gute Schiedsrichterin Katharina Pickert die Partie ab. Mit dem verdienten Sieg fuhren die Spielerinnen nach Heusenstamm um sich das Männerspiel an zu schauen. Alle mitgereisten Spielerinnen kamen zum Einsatz.


Mein Dank geht an die Trainer der Südauswahl Bärbel Glass, Susanne Wodarz, Alfred Jansen und Thomas Bieringer, die es geschafft haben in nur 4 Trainingseinheiten eine solch starke Mannschaft zusammen zu stellen.

Aufstellung:

1 Eva Wallenwein
2 Sarah Treiber
3 Dana Nicolaj
4 Anna Krauskopf
5 Mona Bieringer,
6 Lisa Maral
7 Seyma Ünlü
8 Friederike Kempter( Kapitän)
9 Julia Wich Schwarz
10 Lisa Kropp, 11
Susanne Rosenberger
12 Svetlana Heß
13 Corinna Völker
14, Karoline Villinger
15 Jana Eisenbeiß

Ersatz: 16 Elisa Trick, 17 Lisa Niel, 18 Alicia Amberger, 19 Suheda Ünlü, 20 Marie-Ann Wilms, 21 Katrin Schmitt, 22 Leonie Hollstein, 23 Brenda Weinel, 24 Steffi Gruber, 25 Franziska Holpp, 26 Daniela Mück, 27 Johanna Carter.

 

Artikel empfehlen
Kommentare (1)add comment

nina corda said:

1091
hier gibt es bildmaterial:
http://sportkipik.be/picallbelf.php
März 20, 2012

Kommentar schreiben
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

Top Try Scorer - REC Division 1A

Julen Goia Iriberri (ESP)   4
Kehoma Brenner (DRV)   3
Zurab Zhvania (GEO)   3
Adrian Apostol (ROM)   3
Guillaume Rouet (ESP)   3

gesamte Tabelle

Conversions - REC Division 1A

Valentin Calafateanu (ROM)   6
Bradley Linklater (ESP)   6
Ramil Gaysin (RUS)   4
Lasha Khmaladze (GEO)   4
Dan Snee (ESP)   4

gesamte Tabelle

Penalties - REC Division 1A

Merab Kvirikashvili (GEO)   9
Pedro Bettencourt Avila (POR)   8
Valentin Calafateanu (ROM)   5
Ramil Gaysin (RUS)   4
Chris Hilsenbeck (DRV)   4

gesamte Tabelle

Yellow Cards - REC Division 1A

Julien Bardy (POR)   1
Dorin Manole (ROM)   1
Julius Nostadt (DRV)   1
Levan Datunashvili (GEO)   1
Mark Sztyndera (DRV)   1

gesamte Tabelle

Red Cards - REC Division 1A

honeypot@totalrugby.de
wetten auf tipico.de
Advertisement
Advertisement