Registrieren
Advertisement
Die ungewöhnliche Sportwette: Autumn Internationals 2020
Drucken
Geschrieben von Rugby Fan   
Montag, 20. Januar 2020

Blauweißer Rugbyball auf dem Spielfeld.
Wird bei den Autumn Internationals 2020 das Objekt der Begierde sein: der etwa 400 bis 440 Gramm schwere Rugbyball. Bildquelle: birgl / pixabay.com

Auf Rugby-Fans wartet Ende dieses Jahres im Herbst wieder ein Event der Extraklasse. Die Autumn Internationals 2020 bzw. die Herbst-Länderspiele versprechen Sport auf höchstem Niveau. Bei den Testspielen können die einzelnen Teams wertvolle Weltranglistenpunkte sammeln. Wir werfen schon jetzt einen Blick darauf, wer wann gegen wen antreten muss und verraten, ob sich eine Sportwette lohnen kann.


End-of-year Rugby Union Internationals als Event am Jahresende

Rugby-Fans aufgepasst und den Termin-Kalender gezückt: Ende dieses Jahres starten wieder die End-of-year Rugby Union Internationals - die traditionell jedes Jahr stattfindenden Test-Länderspiele. Teilnehmen werden wie üblich Nationalmannschaften aus Tier eins und zweiten, wobei die Übertragungsrechte des Events mit Ausnahme der Spiele von Schottland und Wales (hier überträgt BBC) Sky Sports gehören.

Beginnen wird das mehr als vier Wochen andauernde Event mit dem ersten Spiel im Oktober zwischen Fiji und Neuseeland. Am 7. November 2020 kommt es dann zum Aufeinandertreffen von England und Neuseeland. Bereits 43-mal haben beide Mannschaften gegeneinander gespielt, wobei die All Blacks 33 Spielpaarungen und die Engländer lediglich 8 Matches für sich entscheiden konnten. Die übrigen beiden Spiele gingen unentschieden aus.

Wer mag, kann die Spannung, die allgemein bei den Spielen aufgrund ihres Test-Charakters nicht so hoch wie sonst sein wird, durch den Abschluss einer Sportwette steigern. Hierfür erforderlich ist zunächst die Wahl des richtigen Anbieters, wobei Portale wie sportwetteonline.de behilflich sind. Auf der Seite werden sämtliche seriöse Bookies näher vorgestellt und einem umfangreichen Test unterzogen. Im direkten Vergleich der Buchmacher kann so jeder Sportwettenfan auf einfache und schnelle Weise herausfinden, welcher Anbieter zu den persönlichen Präferenzen am besten passt.

Diese weiteren Top-Spiele warten auf die Zuschauer bei dem Event

In der zweiten Woche der Autumn Internationals wird es außerdem am 7. November zu diesen Spielpaarungen kommen:

1. Frankreich vs. Georgien
2. Irland vs. Australien
3. Italien vs. Südafrika
4. Schottland vs. Argentinien

Von Fans wird vor allem das letztgenannte Spiel mit Spannung erwartet. Schottland verfügt über eine exzellente Bilanz gegen Argentinien, da das englische Team zuletzt fünfmal in Folge triumphieren konnte. Insgesamt sind beide Mannschaften schon 18-mal aufeinander getroffen, wobei das erste Match exakt 30 Jahre zurückliegt. Nun wird es also im BT Murrayfield Stadium in Edinburgh, das 67.144 Zuschauern Platz bietet, erneut zum Aufeinandertreffen kommen.

Die nächsten spannenden Partien warten dann in der darauffolgenden Woche auf die Fans. Dann wird u.a. England auf Argentinien, Irland auf Südafrika und Schottland auf Japan treffen. In Woche vier kommt es schließlich zum Duell zwischen England und der Tier 2 Nation (TBC). Parallel muss z.B. Irland gegen Japan ran und Schottland gegen Neuseeland.

So verläuft der Abschluss der End-of-year Rugby Union Internationals

Bevor das Event am 3. Dezember 2020 mit dem Spiel der Barbarians gegen Japan abgeschlossen werden wird, kommt es am Samstag, dem 28. November, zur Spielpaarung  England gegen Australien im Twickenham Stadium in London, das über eine Gesamtkapazität von 82.000 Plätzen verfügt.

Im letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften war es England im Viertelfinale der Weltmeisterschaften in Japan laut sport.de gelungen, die Australier mit 40 zu 16 zu bezwingen.

Wer dieses Jahr am Ende als Gewinner des Matches den Cook Cup erhalten wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt allerdings völlig offen. Beide Teams haben in der Vergangenheit schon 51-mal gegeneinander gespielt und teilten sich die Matches mit jeweils 25 Siegen vollkommen gerecht auf. Lediglich einmal gab es ein Unentschieden.

Wer auf dieses Match eine lukrative Sportwette abschließen möchte, sollte sich also sehr genau den passenden Tipp überlegen.

Artikel empfehlen
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
Dieser Inhalt wurde gesperrt. Du kannst keine Kommentare abgeben.
Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

busy
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 29. Januar 2020 )
 
< vorheriger Artikel   nächster Artikel >

honeypot@totalrugby.de
Advertisement
Betway Sports - Sportwetten Online  – 150 EURO Bonus 2019
Advertisement
Advertisement