Registrieren
FIRA 7s Grand Prix - Lyon
Spielbericht - Vorrunde - 2. Spieltag

Sonntag, 03. Juni 2012 - 11:28 Uhr
Portugal Deutschland

Portugal

Deutschland


12


0


Startaufstellung
Ein- / Auswechslungen
8' ausgewechselt Buckman, Anjo (Innendreiviertel)
eingewechselt Wehrspann, Florian (Hakler)
ausgewechselt Parkinson, Raynor (Verbinder)
eingewechselt Duwe, Falk (Prop)
ausgewechselt Güngör, Mustafa (Gedrängehalb)
eingewechselt Menzel, Tim (Gedrängehalb)
ausgewechselt Heimpel, Fabian (Verbinder)
eingewechselt Hilsenbeck, Chris (Verbinder)

Ereignisse


    Zusammenfassung


    Auch gegen Portugal zeigte Deutschland in der ersten Spielhälfte eine gute Leistung, insbesondere die Verteidigung der auf einigen Positionen umgestellten Deutschen VII präsentierte sich deutlich aufgeräumter als noch am ersten Turniertag. Der Europameister kam im ersten Spielabschnitt nur einmal zu Punkten, nach einem Abstimmungsfehler zwischen Franke und Kasten. 


    Im zweiten Spielabschnitt war die DRV-Auswahl über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft, doch wieder war es ein relativ leichter Tacklefehler in der Verteidigung der den Portugiesen punkte bescherte. Danach hatte Deutschland noch einige Male die Chance selbst zu Punkten zu kommen - Innendreiviertel Sam Rainger war schon über der Linie als er den Ball verlor - doch trotz mehr als zwei Minuten Nachspielzeit war unseren Jungs nichts Zählbares mehr vergönnt!

    Advertisement
    Advertisement
    Advertisement